PGS l i v e 29/2015

PGS l i v e 29/2015
Woche vom 30. August bis 6. September 2015: 22. Sonntag im Jahreskreis

Liebe Leser/innen!
Mit diesem PGS-live darf ich mich als Pfarrer, wie auch als „Ersteller“ dieser wöchentlichen Pfarr-Info von Euch verabschieden! Ich bin hoch zuversichtlich, dass es in den Pfarrgemeinden unserer PGS gut weitergehen wird – weil ER mit uns ist; dafür Gottes Segen!
 Euer Pfarrer Gerald 

Cilli-News September 2015

Cilli-News September 2015

Liebe Familien!
Wir gehen ein neues Jahr an: Bei den Familien mit Schule & Kindergarten, aber auch pfarrlich. Mit dieser Ausgabe der „Cilli-News“ darf ich mich persönlich verabschieden, da ich mit September in 2 Wiener Pfarren wechsle – mein Nachfolger, Werner Pirkner (bis dato Diözesanjugendseelsorger) wird ab 1. 9. 2015 für Euch da sein. Ich freue mich sehr, dass gerade er zum Pfarrer unserer Pfarren wird. So wünsche ich Euch allen für die Zukunft alles Liebe & Gottes Segen!
Liebe Grüße Pfarrer Gerald 

PGS l i v e 28/2015

PGS l i v e 28/2015
Woche vom 23. bis 30. August 2015: 21. Sonntag im Jahreskreis

Vorausblick: Pfarrerwechsel:
Verabschiedung Pfarrer Gerald in Schwechat: Fr, 4. 9. 18 Uhr: Messe, dann Fest Pfarrgarten (bitte beachte: Es kann kalt werden); Schlechtwetter Pfr-Z Zirkelweg
Start-Fest mit Pfarrer Werner: So, 6. 9. 10 Uhr vor dem bzw. im Pfarrzentrum Zirkelweg – gemeinsam für alle Pfarren. Es gibt aus den Pfarren einen Fahrtendienst. Anschl.: Weiterfeiern & Mittagessen; alle anderen Vor- mittags-Messen entfallen!

Pfarrer-Wechsel

Ankündigungen zum So, 9. 8. 2015 19. Sonntag im Jahreskreis

Ankündigungen zum So, 9. 8. 2015 19. Sonntag im Jahreskreis

Sowohl die Flüchtlingssituation, wie auch die wirtschaftliche Lage in Griechenland bewegen täglich die Nachrichten. Beides kann uns gerade als Christinnen & Christen nicht kalt lassen.
4 Bitten um Mithilfe:

1) Aufgrund des anhaltenden Flüchtlingsstromes müssen inzwischen leider viele Menschen, darunter auch Kinder, ja selbst Neugeborene unter freien Himmel auf ihr Asylverfahren warten. Der Auftrag Jesu an uns ist hier sehr klar – und das haben viele von uns schon vielfach sehr ernst genommen. Doch die aktuelle Situation verlangt jetzt mehr von uns: Wir können nicht weiter zuschauen, wenn Menschen in Not auf der Straße sind, ohne Kontakte oder Möglichkeiten, selbst etwas zu verbessern. Willkommen zu einem offenen Treffen aller Interessierten unserer Pfarre(n) am kommenden
Fr, 14. 8. 2015, 18.30 Uhr 
gemeinsam im Pfarrheim der Pfarre Schwechat: 
Gemeinsam wollen wir überlegen, was wir noch tun können – bitte kommt und denkt mit:
Freitag 18.30 Uhr im Pfarrheim Schwechat!

2) Große Not herrscht besonders in Griechenland.
Die Initiative http://www.griechenlandhilfe.at sucht Hilfsgüter für Kinder. 
Gewünscht sind Windeln, Pflegemittel für Kinder, haltbare Babynahrung, sowie Fiebermesser.
Das Gesammelte wird ins SOS-Kinderdorf in Athen gebracht und von dort an bedürftige Familien mit Kindern verteilt.
Sachspenden werden im Pfarrheim Schwechat (Vorraum Club Mosaik) bis inkl. So, 23. 8. entgegen genommen; offen ist Di + Mi + Fr 9-11 Uhr, sowie um alle Gottesdienste; ggf. vorher anrufen, weil auch sonst oft jemand da ist, der aufsperren kann.

3) Für die am Zirkelweg untergebrachten Flüchtlinge suchen wir
3 Herrenfahrräder & 2 Kinderfahrräder (für ca. 8-10 Jährige) 
 Koordination über Franz Schütz (Tel: 06 99 / 107 30 768 bzw. bf.schuetz@tele2.at) oder via Pfarrbüro Schwechat.

4) Auf der Homepage der Stadt Schwechat befindet sich ein Solidaritätsbrief zur Aufnahme von Flüchtlingen mit der Einladung, diesen Brief mit zu unterschreiben: Bitte anklicken & online unterschreiben: www.schwechat.gv.at – Rubrik „Petitionen“

(nur Schwechat:) 5 der 6 Figuren in der Rosalienkapelle sind vom Holzwurm befallen. Sie werden morgen Montag zur Schädlingsbekämpfung geführt und sind daher ca. 1-2 Wochen nicht hier (und nicht gestohlen).

PGS l i v e 27/2015

PGS l i v e 27/2015
Wochen vom 2. bis 23. August 2015: 18. Sonntag im Jahreskreis 

Vorausblick:
Stadtfest Schwechat: 28. – 30. 8. 2015 – willkommen in der Pfarre am Hauptplatz:
*) durchgängig kulinarisches Angebot: Kirchenplatz
*) Kirche als „Ruhepol“ mitten im bewegten Fest: Verschiedene Angebote oder einfach nur das „Seele durchlüften Lassen“ warten… So wie auch an allen anderen Tagen stehen die Tore der Kirche für alle offen: Willkommen!
*) Sa 15.30-17.30 Uhr Kinderfest im Pfarrgarten (außer bei Regen)
*) Sa 14 Uhr & So 16 Uhr: künstlerisch-spirituelle Führung durch die Pfarrkirche – Pfr. Gerald

Pfarrerwechsel: Verabschiedung Pfr. Gerald: in Schwechat: Fr, 4. 9. 18 Uhr: Messe & Fest in den anderen Pfarren: Siehe Kalender Start-Fest mit Pfarrer Werner: So, 6. 9. 10 Uhr Zirkelweg – gemeinsam für alle Pfarren.